GKB fördert junge Talente mit Teilnahme am One Young World Switzerland National Congress | Graubündner Kantonalbank

GKB fördert junge Talente mit Teilnahme am One Young World Switzerland National Congress

Nadine Caplazi 19.07.2024

Ziel war es, junge Leader in der Schweiz zu vernetzen und zu fördern, denn sie sind es, welche die Organisationen von morgen schaffen und jene von heute verändern.

Unsere Mitarbeitenden nahmen an spannenden Vorträgen, interaktiven Workshops und wertvollen Networking-Gelegenheiten teil. Insbesondere der ungezwungene Austausch mit anderen Teilnehmenden und Referierenden war wertvoll. Beispielsweise gab Peter Stähli einen Einblick in den Aufbau vom Unternehmen «Swiss Economic Forum» und erläuterte, wie wichtig es ist, seinen Werten und Träumen treu zu bleiben. Auch die Familie Knie vom Zirkus Knie zeigte auf eindrückliche Art und Weise, wie es möglich ist, verschiedene Kulturen in einem Unternehmen zu vereinen.

Dank der Unterstützung von Personen wie Pascal Jenny, CEO von Arosa Tourismus & Gründungsmitglied von One Young World Switzerland sowie Victor Zindel, Leiter Regionalmanagement für die Region Plessur, hat sich der Kongress zu einem bemerkenswerten Event entwickelt. Beide setzen sich dafür ein, die Vielfalt der Schweiz im Kongress zu repräsentieren, weshalb auch die GKB zur Teilnahme eingeladen wurde.
 

Fazit der Mitarbeitenden: 

Bild
One Young World
Dominique Kündig, Gian-Reto Galliard & Simon Liebing

«Der Event ermöglichte es, spannende Menschen aus verschiedenen Branchen kennenzulernen und interessante Diskussionen zu führen. Eine willkommene Abwechslung vom Berufsalltag, wobei die Offenheit aller Beteiligten besonders eindrücklich war.»

Die Teilnahme am National Congress unterstreicht das Engagement der GKB, junge Talente zu fördern, Perspektivenvielfalt zu bieten und die beste Zukunft aller Zeiten zu gestalten. Wir sind stolz darauf, Teil von One Young World zu sein und freuen uns auf die zukünftigen Impulse und Projekte, die aus dieser Erfahrung hervorgehen werden.

Zurück